Eine Ayurveda-Kur, die mit einer faszinierenden Reise in ein anderes Land kombiniert wird, kann zu einer lebensverändernden Erfahrung werden, die Ihnen neue Türen im Leben öffnen kann.

Warum? In unserer heutigen Zeit fokussieren sich Ärzte auf die jeweiligen Symptome, die der Körper zeigt. Oft wird gar nicht erst nach der Ursache gesucht, sondern eine entsprechende Medizin verschrieben, die diese Symptome lindern soll. Ayurveda jedoch sucht nach dem Ursprung. Dieser Grundgedanke wird unter anderem bei den Berührungen der Therapeuten während einer Massage deutlich.

Stellen Sie sich einmal vor, Sie können zwei Wochen lang jeden Tag in den Genuss einer ayurvedischen Massage kommen, bei der Ihr Körper mit warmem Öl verwöhnt wird. Verspannungen lösen sich langsam auf und Ihnen werden mehr Energie und Gesundheit geschenkt.

Während einer Ayurveda-Kur wird großer Wert auf eine individuell angepasste Ernährung gelegt. Dadurch kann eine solche Kur Ihre volle Wirkung entfalten.

Wie wäre es mit einer Ayurveda-Kur in den Ursprungsländern Indien und Sri Lanka?

Beim nachhaltigen Reiseveranstalter und Spezialisten für Yoga und Ayurveda Reisen NEUE WEGE finden Sie eine breite Auswahl an ausgesuchten und hochwertigen Ayurveda-Resorts. Lassen Sie sich inspirieren!